Kleine Prinzessin Gwenda (*geb.08/22)

Hallo liebe Katzenfreunde! Ich heiße Gwenda und bin mit circa 6 Wochen mit meinen Schwestern auf Pflegestelle der Tierhilfe Schweinfurt gezogen, weil unsere Mutter uns alleine gelassen hat. Mit meinem zutraulichen und verschmusten Verhalten, habe ich die Herzen der Dosenöffner im Sturm erobert. Es ist einfach großartig, wenn sie mit mir spielen oder  kuscheln. Um Ihnen das zu beweisen,  schmeiße ich auch immer lautstark meinen Schnurrmotor an. Allerdings räumen sie…

Weiterlesen

Monte, m, (geb. 07/22) kinderfreundlicher Schmusekater

Tach, man nennt mich Monte. Ich wurde von tierlieben Menschen an einer Bundesstraße im Landkreis Rhön Grabfeld aufgefunden. Da sie mich nicht behalten konnten, brachten sie mich zur Tierhilfe Schweinfurt. Als ich damals auf Pflegestelle ziehen durfte, hab ich mich sofort wie Zuhause gefühlt. Ich hab mich gleich auf der Couch breit gemacht und für mich beansprucht. Aber mein Lieblingsplatz ist der oberste Platz auf dem Kratzbaum. Da kann ich…

Weiterlesen

Maya (*geb.08/22) goldige Prinzessin sucht

Hi, ich bin Maya. Ich wurde von einer verwilderten Streunerkatze in der Innenstadt von Bad Neustadt geboren. Damit ich nicht auch als Straßekatze enden muss, durfte ich bei der Tierhilfe Schweinfurt auf Pflegestelle ziehen. Ich lasse mich gerne kraulen und fange dann immer zu schnurren an. Ich bin eine richtige kleine Prinzessin sagen meine Dosis. Klar, als Katze braucht man ja so seine Untertanen. Allgemein bin ich eher eine ruhige…

Weiterlesen

Benny (*geb. 07/22)

Gutes Neues Jahr da draußen.. Ich bin Benny und ich hab mir auch schon gute Vorsätze für 2023 vorgenommen. Nämlich: ich will ein Zuhause finden. Ich hatte nämlich noch nie eins und ich stelle mir das soooooooooo schön vor. 6 Monate bin ich alt und die hab ich komplett mit meinem Bruder auf der Strasse verbracht. Das war echt hart. Die Tierhilfe hat uns in letzter Sekunde gefunden, ich glaub…

Weiterlesen

Malte (*geb.23.08.21) liebes Katerchen sucht ein Zuhause

Der hübsche schwarz-weiße Malte wurde, als mutterloses Findelkind, mit der Flasche groß gezogen.  Mittlerweile ist er ein vornehmer Kater und genießt jeden menschlichen Kontakt.  Schmusen und Kuscheln findet er ganz klasse, selbstverständlich auch gerne an langen Abenden zusammen auf dem Sofa.Natürlich ist Malte auch bei jeder Spielrunde dabei und passt dabei ganz genau auf, dass er weder seinem Menschen, noch seinem Katzenkumpel,aus Versehen weh tut. Da Malte keine Scheu oder Gefahren kennt, wird er in reine Wohnungshaltung vermittelt, idealerweise mit gesichertem Balkon. Dabei braucht er unbedingt passende Gesellschaft, also einen etwa gleichaltrigen Kater. Falls noch kein Katerchen vorhanden sein sollte, zieht er gerne mit seinem Kumpel Milo, der auf der selben Pflegestelle wohnt und mit dem er sich sehr gut versteht, in sein neues Zuhause. Malte ist kastriert, 2 fach geimpft, gechippt, tätowiert und mehrfach entwurmt. Er lebt in 97688 Bad Kissingen auf Pflegestelle und kann nach Absprache dort gerne besucht werden. Malte wird gegen Schutzgebühr, Schutzvertrag und einem netten Vorbesuch über die Tierhilfe Schweinfurt e. V. vermittelt. Bei Fragen nutzen sie bitte unser Kontaktformular . Haben sie Interesse an Malte, dann füllen Sie doch bitte den Interessentenbogen aus. Die Pflegestelle wird sich dann zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen.  Bitte beachten Sie:…

Weiterlesen

Neugierige Entdeckerin Tabi (geb. 08/22)

Hallo Ihr da Draußen!! Ich bin Tabi (w). Meine Pflegedosis haben mich so genannt, weil ich so einen tollen Socken an der Vorderpfote habe. Das müsst ihr euch unbedingt mal genauer ansehen. Ich bin auf Pflegestelle gezogen, weil meine Mama mich und meine zwei Schwestern leider viel zu früh alleine gelassen hat und da draußen war es da ja nass und ungemütlich. Außerdem waren wir viel zu klein, um uns…

Weiterlesen

Angel (w, geb. 04/22) kinderliebes Engelchen sucht

Die süße Angel (w) und ihre Geschwister wurden von einer wildlebenden Katze geboren. Damit die kleinen menschliche Zuneigung und Geborgenheit erfahren können, durften sie auf Pflegestelle ziehen. Ihre wilde Mama wurde kastriert und wird an ihrem angestammten Ort von tierlieben Menschen weiter versorgt. Angel ist ein wahrer Engel nicht umsonst trägt sie diesen Namen. Sie liebt es zu schmusen und möchte ausgiebig gekrault werden, dabei schmeißt sie natürlich ihren Schnurrmotor…

Weiterlesen